An der diesjährigen Weinwanderung der CDU Taunusstein- organisiert von der Frauen Union Taunusstein mit Barbara Hanika und Svenja Andrä – nahmen 39 Personen teil.

Bei herrlichem Herbstwetter fuhr man mit dem Bus bis Oestrich-Winkel. Nach einem kurzen Spaziergang und einem ersten kleinen Probeschluck Wein begann die Führung mit Frau Baronin von Brentano. Lebendig, intensiv und mit mehreren Episoden angereichert vermittelte uns die Baronin einen Überblick über die Familiengeschichte der Brentanos und den des Hauses. Johann Wolfgang von Goethe war hier häufig zu Gast. Die ihm zur Verfügung gestellten Zimmer sind noch im Originalzustand zu besichtigen wie auch die übrigen Räume samt Mobiliar.
Ergänzend zur Führung im Haus erklärte bei einem Rundgang Achim Carius, der u.a. dem Förderverein Brentano Haus angehört, den Garten mit Laubengang, das Badhaus sowie den Taubenschlag, so dass man einen umfassenden Überblick über die gesamte Anlage hatte.
Zum Abschluss saß man im Gartenzelt der bewirtschaftenden Gastronomie Allendorf bei einem Imbiss und Wein zusammen, bis um 19.00 Uhr die Rückfahrt angetreten wurde.

« Taunusstein ist Vereinsstadt / FDP im Wolkenkuckucksheim 20 Jahre CDU und JU Nikolaus-Aktion zugunsten von Arche e.V. »